• English
  • Latvia
  • Austria
  • български
  • Česky
  • Lithuania
  • Germany

Dyslexia(Legasthenie) ist eine lebenslange Erkrankung und betrifft in Europa jede zehnte Person. Die meisten Menschen reduzieren die Legasthenie auf Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten. Die Legasthenie ist jedoch ein weitaus komplexeres Problem, das nicht nur den Erwerb von Lese- und Schreibfähigkeiten beeinflusst. Das Hauptziel von DYS2GO ist die Bereitstellung einer Reihe von mobilen hoch motivierenden und anregenden Lernspielen für ein sorgfältig ausgewähltes Spektrum an Fähigkeiten, von denen bekannt ist, dass sie für junge legasthene Erwachsene wichtig sind.
Zweites Projekttreffen in Bremen

Zweites Projekttreffen in Bremen

Die schöne Stadt Bremen war Gastgeber des zweiten Meetings im Projekt DYS2GO. Die finale Version des ersten Meilensteins (Erstellung des pädagogischen Rahmens) wurde von allen Projektpartnern genehmigt und die weitere Vorgehensweise wurde besprochen. Als nächstes konzentriert sich die Partnerschaft auf die Entwicklung der Lernanwendungen. Für aktuelle Informationen zum weiteren Fortschritt des Projektes freuen wir uns auf den regelmäßigen Besuch unserer Projekt-Website.


Kick-off meeting

Kick-off Meeting der Projektpartner

Alle Partner des neuen Erasmus + Projekts DYS2GO trafen sich im November 2018 in Wien. Das Hauptziel bestand darin, Methoden und Wege festzulegen, die zu den angestrebten Projektergebnissen führen. Das Treffen fand in einer schönen Atmosphäre der Wiener Medien Schule statt. Die Teilnehmer tauschten ihre Erfahrungen und Ideen aus, um die Wirkung des Projekts zu steigern. Die Arbeitspakete, der Zeitplan und die Projektphasen wurden festgelegt. Alle Partner verließen das Meeting mit klaren Vorstellungen ihrer Rolle im Projekt. Das nächste Projektmeeting ist für März 2019 in Bremen geplant.